Uncategorized

Der Sommer ist vorbei und Weihnachten steht vor der Tür!

Der heutige Tag hat mich mal wieder zurück in die Realität gerissen. Da ich heute morgen mal wieder keine Zeit hatte zu frühstücken, bin ich vor der Arbeit noch schnell zu Rewe gehopst.  Und was sah ich dort? Die Verkäuferin hat gerade gemütlich die Christstollen und Lebkuchen ausgepackt… Im ERNST?? Ich meine, mir war bewusst, dass sich das mit dem Sommer jetzt wohl erledigt hat, aber Weihnachten? Das ist für mich noch ganz ganz weit entfernt. Ja ich weiß, es sind tatsächlich nur noch 3 Monate aber nur, weil das Wetter jetzt etwas kühler geworden ist, kaufe Ich noch jetzt nicht schon Lebkuchen.

Die Zeit
Als ich noch ein Kind war und mich darüber beschwerte, dass ich endlich erwachsen sein möchte, sagte sie immer „Genieß die Zeit! Wenn du erwachsen bist verfliegt die Zeit wie im Flug und du bist alt“. Mich haben solche Sprüche immer total genervt aber es stimmt. Gerade haben wir noch Silvester gefeiert und ich habe mich gefreut, dass bald endlich Sommer ist.  Jetzt ist der Sommer vorbei und ich habe das Gefühl, ihn total verpasst zu haben. Ich was tatsächlich kein einziges Mal im Schwimmbad, weil ich einfach keine Zeit hatte. In den beiden Wochen, in denen ich Urlaub hatte war das Wetter nicht so berauschend und wenn doch, hatte ich andere Sachen zu tun. Irgendwie habe ich mir dieses Jahr mega viel vorgenommen aber ich habe das Gefühl, nichts wirklich auf die Reihe bekommen zu haben. 
Kennt ihr das Gefühl? Das Gefühl, nicht genug Zeit zu haben alles zu schaffen und etwas zu verpassen? Ich weiß,  ich höre mich an wie eine alte Frau, obwohl ich erst 21 bin und noch alle Zeit der Welt habe, aber ist das so? Wir neigen dazu, immer alles „auf morgen“ zu verschieben.  MORGEN fange ich an mich gesund zu ernähren und Sport zu machen! MORGEN fange ich an zu lernen! MORGEN werde ich mich trauen! …
Wir sollten versuchen, aufzuhören alles immer alles auf Morgen zu verschieben und unsere Beine in die Hand nehmen. Fang heute an zu lernen und Sport zu machen! Fang heute an dich gesund zu ernähren, denn wenn du es jetzt nicht tust, wirst du es morgen auch nicht tun, nicht wahr?

Also legt los! Macht was Ihr vorhabt und nutzt JEDEN Tag zu gut Ihr könnt. 

UND VORALLEM… Genießt erst einmal den Herbst, die kühle, aber nicht zu kalte Luft, die schönen Farben und die wunderschönen Herbstklamotten. Und wenn Ihr das alles getan habt und es der Dezember da ist, habt Ihr immer noch genug Zeit, Lebkuchen zu essen. 😊
Kuss,
Euer Lena 💗

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.