Gelesen: Someone New & Alles, nichts und ganz viel dazwischen

*Werbung wegen Markennennung Alles, nichts und ganz viel dazwischen von Ava Reed Inhalt: Leni beginnt das letzte Schuljahr genau wie sonst. Doch plötzlich ändert sich etwas. Sie verändert sich. Sie ist plötzlich von Angstzuständen und Panikattaken geplagt und weiß nicht mehr weiter. Sie kann nicht mehr aus dem Haus, nicht mehr zur Schule. Sie redet mit keinem darüber. Sie kommt in eine Klink und tritt […]

Das Cafè am Rande der Welt

Bevor ich mit der Rezension zu diesem Buch beginne, möchte ich kurz noch etwas dazu sagen, denn es hat einfach mehr verdient. Wie ihr, anhand meiner Beiträge vielleicht erkennen könnt, beschäftige ich mich seit längerem viel mit Themen wie SELBSTFINDUNG und PERSÖNLCIHKEITSENTWICKLUNG, aber vor allem mit Fragen wie „Was kann ich eigentlich?“ und „Was will ich eigentlich“. Ich fühlte mich dabei irgendwie komisch, hatte das […]