Kreativ,  Momlife

Schnelle Last-Minute Weihnachtskarten mit Baby

Heute Mal etwas Anderes hier auf meinem Blog. Ich war gerade etwas kreativ und habe für unsere Familie hübsche Weihnachtskarten gebastelt. Das Schöne daran? Emmi hat das Ganze mit ihren süßen Füßchen personalisiert und zu etwas ganz Besonderem gemacht. Deshalb wollte ich diese Idee noch schnell mit Euch teilen. Falls zu künstlerisch auch nicht wirklich so begabt ist, ist das kein Problem, denn es geht super leicht.

Du brauchst:

  • Pappkarten
  • Fingerfarben
  • Kulleraugen zum aufkleben
  • kleine rote Bommel oder rote Pappe
  • Stifte
  • Kleber

So einfach gehts:

  1. Den Fuß des Babys mit Fingerfarbe bemalen. Hierfür am Besten die Farbe auf einen kleinen Teller geben und den Fuß hinein drücken.
  2. Den Fußabdruck auf eine Karte drücken und die Farbe gut trocknen lassen.
  3. Das Ganze mit Augen und Bommeln dekorieren.
  4. Die Innenseite nach Wunsch beschriften.

Das sind die beiden Varianten die ich gewählt habe, aber deiner Kreativität sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß!!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.